11 Feb 2010

Finanzplanung, Liquidität, Investition, Kalkulation

„Der Pfad der Tugend folgt den Zahlungsströmen“

Dieser Leitsatz beschreibt anschaulich, welche hohe Bedeutung die Planung und Kontrolle der betriebswirtschaftlichen Zahlen hat: Die Liquidität zeigt das Erfolg des wirtschaftlichen Handelns direkt und unverfälscht. In dieser Rubrik meines Weblogs erhalten Sie Tipps, Warnungen und interessante Links rund um das Thema der betriebswirtschaftlichen Planung.

Planung und Berechnung wird in einer komplizierter und technisierter werdenden Welt wichtiger denn je. Besonders Zahnarztpraxen und Dentallabore stehen durch die Digitalisierung vor einem enormen Wandlungsprozess.

Finanzen

Finanzplanung schafft Sicherheit

  1. Hallo,ich arbeite seit etwa 5 Jahren mit Professional Planner in 2 Richtungen, zum einen iliemmentpere ich die Software in Unternehmen, zum anderen setze ich den Professional Planner selbst als Tool ein, wenn es um Controllingberatung (externes Controlling) geht.Professional Planner einzusetzen, ist aus meiner Sicht dann sinnvoll, wenn in einem Unternehmen die Anforderung besteht, eine integrierte Erfolgs-,Bilanz- und Finanzplanung abzubilden, wobei der Schwerpunkt ganz klar auf der Finanzplanung liegt. An dieser Stelle ist Professional Planner (fast) unschlagbar, da es eine integrierte betriebswirtschaftliche Rechenlogik gibt, mit der man sofort loslegen kann, ohne zune4chst komplizierte Formeln zu entwickeln, wobei man entsprechenden Fehlerquellen unterliegen wfcrde.Allerdings gebe ich zu, dass es auch Projekte gibt, wo ich Professional Planner nicht empfehlen wfcrde, zum Beispiel, wenn es darum geht, ein umfangreiches Vertriebscontrolling aufzubauen oder Massendaten zu verwalten und zu analysieren. Da gibt es definitiv bessere Tools, wie z.B. Board M.I.T. von Orenburg.